WILLKOMMEN BEI TRIALOG

Während die Digitalisierung der Arbeitswelt vorangetrieben wird und dadurch die Abläufe und Prozesse im Wirtschaftsleben an Tempo gewinnen, zeigt sich gleichzeitig überall in der Gesellschaft, dass alte hierarchische Strukturen zusammenbrechen, desolat oder rückwärtsgewandt erscheinen, nicht mehr tragfähig sind, keine Orientierung für Gegenwart und Zukunft bieten.

Die Welt wird für uns globaler, schneller, multikultureller und vielfältiger erfahrbar. Berechenbarkeit wird abgelöst von Beliebigkeit, Verlässlichkeit von Unzuverlässigkeit, Folgerichtigkeit von Unberechenbarkeit. Dort, wo Flexibilität notwendig wäre, erlebet man Verkrampfung oder Erschlaffung.
Stacks Image 60
Mittendrin steht der Mensch. Und an besonders exponierter Stelle ein Mensch mit Führungsver-antwortung.

Führungskräfte müssen sich heute selbstkritisch eingestehen, dass Führen nach den alten Methoden nicht mehr wirklich funktioniert, dass sie neue Orientierung suchen und einen anderen menschlichen Zugang zu ihren Mitarbeitern finden müssen. Wir leben aktuell in einer Zeit der Auflösung und Zerstörung von überkommenen Strukturen. Eine Zeit, die inspiriert ist vom Aufbruch zur Freiheit des Einzelnen.
Stacks Image 61

Norbert Roeskens
15.1.1951 - 19.9.2018
Unser lieber Freund, Kollege und Mitbegründer von Trialog
hat seinen Erdenweg beendet.

Stacks Image 338